DIY: Ein Boho-Perlenarmband knüpfen

…Die Tiefen meines Kellers sind unergründlich. Und so staune ich immer wieder, was dort von Zeit zu Zeit zum Vorschein kommt. Diesmal war es eine Kiste mit Holzperlen…

Ich weiß nicht mehr, für welches Projekt ich die Perlen mal geplant hatte. Vielleicht sind sie auch eines von zahlreichen Erbstücken: Dinge, zum Wegwerfen zu schade, die mir von Freunden und Familie vermacht werden.
Auf jeden Fall kamen sie zur rechten (ideenrreichen) Zeit wieder zum Vorschein und einige Versuche später hatte ich ein Armband in Boho-Style geknotet. Und weil das ganz einfach geht, hast du hier auch gleich die Anleitung:

image

Du benötigst:
je nach Größe ca. 10 bis 20 Perlen
2 Bänder, etwa 100cm lang
1 Häkelnadel (als Hilfsmittel)

Die Menge der benötigten Perlen richtet sich nach deren Größe. (Für mein Armband habe ich nur 9 Stck verarbeitet.) Das Band muss dünn genug sein, um zwei mal durch die Bohrung Deiner Perle zu passen und sollte dieses gut ausfüllen.

Lege Band 1 etwa 10cm unter das Ende von Band 2 und knote beide zusammen.

Perlen aufziehen:
Hole mit der Häkelnadel das Band durch das Loch der Perle. Das 2. Band wird genau so von der anderen Seite durch die Bohrung gezogen. Fixiere die Perle mit einem Weberknoten bzw Kreuzknoten.

 

 

Nun wechseln sich Perlen und Knoten ab. Achte darauf, dass die Knoten immer in der selben Richtung ausgeführt werden!
Wenn Du genügend Perlen aufgezogen hast, werden beide Bänder noch einmal wie zu Beginn des Armbandes verknotet.

 

 

Für den Verschluss ziehst Du das Band vom Ende durch den Knoten am Anfang des Armbandes, und umgekehrt. Das Band führt jeweils von außen in Richtung der Perle. Beide Enden werden noch auf passende Länge gekürtzt und mit einem Knoten fixiert. Die Enden der beiden kurzen Stücke werden am Knoten abgeschnitten.

 

img_20160521_173402.jpg


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s